RAND Behavioral Finance Forum 2017

Lege ich mehr für das Alter zurück, wenn meine Freunde das auch tun? Bin ich eher bereit die private Altersvorsorge abzuschliessen, wenn die meisten meiner Kollegen dies tun? Beim diesjährigen Behavioral Finance Forum der RAND Cooperation (in Zusammenarbeit mit PEW Charitable Trusts) in Washington, D.C. hielt Martina Raue einen Vortrag zu sozialem Vergleich und Sparverhalten.

Das RAND BeFi ist eine jährliche Veranstaltung, die führende Personen aus der Wissenschaft, Finanzwelt und Regierung zusammenbringt um die neuste verhaltenswissenschaftliche Forschung im Bereich Finanzentscheidungen zu diskutieren. Das diesjährigen Forum war den Themen Altern, Schulden und Kredite, Altersvorsorge und Investitionen gewidmet.

 

Risikolabor meets MIT AgeLab

Eva Lermer besucht Martina Raue im MIT AgeLab und stellt ihre Forschung zu Risiko vor. Im Rahmen des Science Lunch Talks berichtet sie über den Einfluss des Denkstils auf Risikoeinschätzungen und Risikoverhalten. Weiterhin zeigt sie auf in wie fern Messinstrumente Forschungsergebnisse beeinflussen und verzerren können. Nun geht es für die beiden weiter auf die Konferenz der Association for Psychological Science (APS) in Boston. Dort stellen sie im Rahmen eines Symposiums aktuelle Forschung zur Wahrnehmung der Zukunft vor.

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑